Schon gewusst?

Weidbuchen sind Rotbuchen, die in ihrer heutigen Form dadurch entstanden, dass die jungen Bäume früher auf einer Weide wuchsen und sie von Weidetieren, vor allem Kühen und Ziegen, verbissen wurden – ihnen also Blätter und Zweige abgefressen wurden. Sie hatten dann keinen Haupttrieb mehr und wuchsen buschig.

Mehr erfahren »

Sei Aktiv!