Schon gewusst?

Im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land gibt es den letzten großen, nährstoffarmen Klarwassersee Norddeutschlands. Der sogenannte Stechlinsee ist mit seinen 425 Hektar und ca. 69 m Tiefe das Markenzeichen des Naturparks. Außerdem lebt in seinen Tiefen mit der Fontane-Maräne eine ausschließlich in diesem See vorkommende, eigenständige Fischart.

Mehr erfahren »

Sei Aktiv!