Befahrungsregelung

In der Befahrungsregelung sind Bestimmungen für das Befahren eines Gewässers zusammengefasst. Die in Deutschland jeweils für einzelne Gewässer geltenden Regelungen beziehen sich z. B. auf die gewerbliche Schifffahrt, die Sportschifffahrt und die Fischerei.
In Schutzgebieten leisten Befahrungsregelungen für Gewässer einen wesentlichen Beitrag zum Schutz der Tier- und Pflanzenwelt.

Geschrieben von "Naturschutz mit Schwerpunkt Landschaftsplanung. Deutsch-Russisch-Englisches Sachwörterbuch" (Antipov/Drozdov/Hannig/Meissner/Warren-Kretschmar (Red.) 2006), Hrsg. Bundesamt für Naturschutz (BfN)