Freiwilligenmanagement

Freiwilligenmanagement bezeichnet die Planung, Organisation, Koordination, Auswertung und Weiterentwicklung von Freiwilligenarbeit in einer Organisation. Zugleich ist es ein Prozess, um die Ziele, Aufgaben und Interessen einer Organisation mit den Motivationen, Erwartungen, Interessen und Bedürfnissen von Freiwilligen in Übereinstimmung zu bringen. Wichtig ist der Einsatz von qualifizierten FreiwilligenkoordinatorInnen bzw. -managerInnen zur Erfüllung dieser Aufgaben. Freiwilligenmanagement sollte langfristig angelegt sein, ist eng verbunden mit dem Personalwesen einer Organisation und hat Verbindungen zu den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.

Geschrieben von "Naturschutz mit Schwerpunkt Landschaftsplanung. Deutsch-Russisch-Englisches Sachwörterbuch" (Antipov/Drozdov/Hannig/Meissner/Warren-Kretschmar (Red.) 2006), Hrsg. Bundesamt für Naturschutz (BfN)