Ökologische Nische

Der Begriff Ökologische Nische beschreibt die Gesamtheit der Beziehungen zwischen einer Art und ihrer Umwelt.
Die ökologische Nische ist also kein Raum im Sinne eines Lebensraums, der besetzt wird, sondern ein Beziehungsgefüge, das sich im Verlauf der Entwicklung einer Art herausgebildet hat. Diese Beziehungen bestehen zwischen der Art und allen biotischen und abiotischen Faktoren ihrer Umwelt, die für sie wichtig sind.
Die Nutzung unterschiedlicher ökologischer Nischen ermöglicht es, dass mehrere Arten im gleichen Lebensraum nebeneinander leben können, ohne sich gegenseitig zu stören.

Geschrieben von "Naturschutz mit Schwerpunkt Landschaftsplanung. Deutsch-Russisch-Englisches Sachwörterbuch" (Antipov/Drozdov/Hannig/Meissner/Warren-Kretschmar (Red.) 2006), Hrsg. Bundesamt für Naturschutz (BfN)