Peace Park

Ein Peace Park ist ein grenzüberscheitendes Schutzgebiet, das dazu dient, die Lebensbedingungen von Mensch und Tier zu verbessern, die wirtschaftlichen Strukturen zu stärken und eine dauerhafte, friedliche Zusammenarbeit zwischen benachbarten Staaten zu fördern.
Derzeit existieren allein rund 10 Peace Parks in Afrika. Initiator ist die Peace Park Foundation.

Mehr Informationen:
www.peaceparks.org

Geschrieben von "Naturschutz mit Schwerpunkt Landschaftsplanung. Deutsch-Russisch-Englisches Sachwörterbuch" (Antipov/Drozdov/Hannig/Meissner/Warren-Kretschmar (Red.) 2006), Hrsg. Bundesamt für Naturschutz (BfN)