Programm Der Mensch und die Biosphäre

auch Men and Biosphere Programme, MAB-Programm

Das MAB-Programm wurde von der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) im Jahr 1970 als Wissenschaftsprogramm gegründet. Das MAB-Programm untersucht die Beziehungen zwischen dem Menschen und der Biosphäre, unterstützt die Mitgliedsstaaten bei der Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung und trägt damit zum Erhalt der biologischen Vielfalt bei. Mit dem MAB-Programm wurde die Schutzgebietskategorie Biosphärenreservat eingeführt.

Geschrieben von "Naturschutz mit Schwerpunkt Landschaftsplanung. Deutsch-Russisch-Englisches Sachwörterbuch" (Antipov/Drozdov/Hannig/Meissner/Warren-Kretschmar (Red.) 2006), Hrsg. Bundesamt für Naturschutz (BfN)