Regionalentwicklung

Als Regionalentwicklung bezeichnet man die Planung und Umsetzung von Maßnahmen in einer Region mit dem Ziel, wirtschaftliche und soziale Verbesserungen für die Region zu erreichen.
Für die Regionalentwicklung wichtige Aspekte sind z. B. die Nutzung regionseigener Möglichkeiten im Bereich Tourismus, Landwirtschaft, Industrie, Gewerbe und Kultur sowie die Vernetzung von Unternehmen und Organisationen für eine bessere Zusammenarbeit.

Geschrieben von "Naturschutz mit Schwerpunkt Landschaftsplanung. Deutsch-Russisch-Englisches Sachwörterbuch" (Antipov/Drozdov/Hannig/Meissner/Warren-Kretschmar (Red.) 2006), Hrsg. Bundesamt für Naturschutz (BfN)