Weltnaturschutzunion

auch International Union for Conservation of Nature and Natural Resources, World Conservation Union, IUCN

Die Weltnaturschutzunion ist eine internationale Naturschutzorganisation, bestehend aus Regierungs- und Nicht-Regierungsorganisationen. Die IUCN setzt sich z. B. durch die Entwicklung von Strategien, Programmen und Aktionsplänen für den weltweiten Naturschutz und die nachhaltige Sicherung der natürlichen Ressourcen ein. Durch die Veröffentlichung von Roten Listen sowie die Erarbeitung der IUCN-Managementkategorien für Schutzgebiete wurde sie weltweit bekannt.

Mehr Infos: www. iucn.org

Geschrieben von "Naturschutz mit Schwerpunkt Landschaftsplanung. Deutsch-Russisch-Englisches Sachwörterbuch" (Antipov/Drozdov/Hannig/Meissner/Warren-Kretschmar (Red.) 2006), Hrsg. Bundesamt für Naturschutz (BfN)